Feng Shui und Geomantie Ausbildung

Ausbildungsinhalte Standort Essen

Start März

1. Block:

  • Geschichte der Geomantie
  • Die Lebenskraft- das Konzept von Äther und Qi
  • Yin und Yang • Feuer, Erde, Metall, Wasser, Holz – Das Konzept der fünf Elemente in Theorie und Praxis
  • Ho Tu und Lo Shu: Die Trigramme des frühen und späten Himmels
  • Die geistige Welt als Grundlage geomantischer Arbeit
  • Das 3 Türen Bagua

 

2. Block:

  • Die Anbindung von Gebäuden an die Landschaft
  • Formenschule
  • Das Konzept der fünf Tiere
  • Grundstücks,- Dach,- und Häuserformen
  • Eingänge und Wegeführung
  • Raumfunktionen im Haus
  • Schlafzimmer, Büro, Wohnzimmer, Küche, Kinderzimmer, HWR, Bad, WC etc.

 

3. Block:

  • Kompassschule
  • Die 24 Berge – Kompassaufbau
  • Grundrisse als Analogiesysteme – Qualitäten, Potenziale und Probleme erkennen
  • Ost-Westsystem / 8 Häuser Schule
  • Wasserplatzierung
  • Planungsgrundlage für Neubau, Umbau und Eingänge
  • Lo Shu Zahlen als individuelles Richtungssystem

 

4. Block:

  • Die fliegenden Sterne
  • Zeitlich gebundene Lebenskraftqualitäten
  • Planungsgrundlage für Neubau und Umbau
  • Erstellung von Form- Farb- und Materialkonzepten

 

5. Block:

  • Raumenergetik
  • Qi Fluss in Grundrissen
  • Heizungssysteme
  • IP – Der Identifikationspunkt
  • Grundlagen der Planbearbeitung
  • Materialkunde: Steine, Gehölze, Kunststoffe, Kork, Glas etc.

 

Praxisprojekt

  • Reale Beratung von Haus oder Wohnung
  • Geschütztes Übungsfeld
  • Die eigene Arbeitsweise entdecken
  • Qualitäten, Probleme und Potenziale erkennen
  • Raum für Fragen

 

6. Block:

  • Die 24 himmlischen Sterne – Planungssystem für Gärten und Außenbereiche
  • Die Qi Qualitäten von Site und Tür – Die 72 und 120 Drachen
  • Ost West System Vertiefung

 

7. Block:

  • Wasserdrachensysteme
  • Berechnung von Zufahrten, Ausfahrten und Eingängen
  • Qi Source, Qi Pool, Qi Mouth
  • Die 12 Qi Phasen und ihre Qualitäten
  • Die 8 Sha – Sat Qi durch Zufahrten
  • Praktisches Arbeiten

 

8. Block:

  • Chinesische Gärten – Merkmale und Aufbau
  • Wasserplatzierung
  • Wegeführung und Sichtachsen
  • Die Mitte des Gartens
  • Die 5 Elemente in der Gartenplanung
  • Eine Verbindung mit dem Haus schaffen
  • Der Garten als Rückzugsort, Kraftort, Platz zum Auftanken, Naturerlebnis, Ruhepol
  • Arbeit mit Ho Tu und Lo Shu
  • Planerisches Vorgehen und praktische Arbeit

 

Praxisprojekt

  • Reale Beratung von Haus oder Wohnung
  • Geschütztes Übungsfeld
  • Die eigene Arbeitsweise entdecken
  • Qualitäten, Probleme und Potenziale erkennen
  • Raum für Fragen

 

9. Block:

  • Alternative Planungsmethoden der europäischen Geomantie – 4 Elemente, Basler Riss
  • Praxisarbeit mit allen gelernten Methoden
  • Prüfungsvorbereitung

 

10. Block:

  • Prüfung
  • Bazi – Einführung in die chinesische Astrologie
  • Die 28 Mondhäuser
  • Zielerfassung, die nächsten Schritte
  • Den eigenen Weg beschreiten
  • Integration
  • Zertifikatsübergabe und Abschluss

    Start Ausbildung

    Plön:

    20.10.2018

    Essen:

    23.03.2019

    Start Geomantie  Fortbildung

    Hamburg:

    Frühjahr 2019

      Seminare

      Space Clearing – Fortbildung

      3 x 3 Tage, Sommer 2019

      Hamburg

      Bazi Kompakt – Chinesische Astrologie

      Plön

      Sommer 2018

    logo_zeertifiziert_244px

    Download Anmeldung

      PDF_icon_#a6a6a6

    Download Termine

      PDF_icon_#a6a6a6

    Haben Sie Fragen?

    Rufen Sie uns an

    Tel: 0172/5147896

12 Gründe zu uns zu kommen ...

Verpasste Seminare können nachgeholt werden, der Seminarort (Plön oder Essen) ist frei wählbar.